18.02.2021

Hölderlin-Gedenken (2) | Briefmarken

Neben Straßenbenennungen zählt auch die Wahl von Briefmarkenmotiven zu den Maßnahmen, die als dezidierte Symbolpolitik verstanden werden können. Nach dem Zweiten Weltkrieg griff die Post der französischen Besatzungszone gerne auf Portraits historischer Persönlichkeiten zurück (wohingegen in den amerikanischen und britischen Zonen historische Bauten als Motiv dienten): Im Land Württemberg-Hohenzollern wurden 1947 und 1948 jeweils sieben verschiedene Hölderlin-Briefmarken mit 4 Nennwerten von 2 bis 80 Pfennig in Umlauf gebracht. Nie wieder hat Hölderlin eine größere philatelistische Wertschätzung erfahren.



1970 würdigte das ganze geteilte Land den 200. Geburtstag Hölderlins in Briefmarken: Sowohl die Deutsche Bundespost wie auch die Deutsche Post der DDR brachten jeweils einheitlich gestaltete Briefmarkensets zu Hölderlin und seinen beiden Mitjubilaren Beethoven und Hegel heraus. Die vom Grafiker Heinz Schillinger (1929–2008) entworfenen Marken der Bundesrepublik erschienen am 20. März 1970 in einer Auflage von 30.000 Stück, die Marken der DDR bereits am 20. Januar 1970.



Anlässlich seines 150. Todestages 1993 kam Hölderlin noch einmal zu philatelistischen Ehren. Damals erschien auch ein Ersttagsbrief der Deutschen Bundespost mit einem auf Nürtingen bezogenen Sonderstempel. Das Jubiläum zum 250. Geburtstag wurde indes versäumt, 2020 erschienen auf Bundesebene nur Editionen zu Beethoven und Hegel. (Allein die Nürtinger Briefmarkenfreunde präsentierten einen Sonderstempel und eine eigene Briefmarke.)


Der Beitrag basiert auf den Aufsätzen ›So kam Hölderlin unter die Deutschen‹ von Prof. Dr. Thomas Knubben in der Zeitschrift Schwäbische Heimat (2020/1 Jan.–März) – dem wir auch herzlich für das Bildmaterial danken – und ›Wege und Wandlungen eines gefeierten Dichters‹ von Dr. Jörg Ennen im Begleitband zur Ausstellung ›Aufbrüche – Abbrüche‹.

→ Hölderlin-Gedenken: (1) Straßennamen | (3) frühe Denkmäler | (4) neuere Denkmäler | (5) Zugnummern | (6) Schützenscheibe | (7) Münzen | (8) Gebäude und Quartiere | (9) Preise

Alle Abbilungen (außer 2020): Thomas Knubben, Privatbesitz.

Alle Abbilungen (außer 2020): Thomas Knubben, Privatbesitz.