Konzert

Hölderlin-Gesänge I. ›Die Bücher der Zeiten‹ für drei Frauenstimmen, Posaune und Schlagzeug

– fällt leider aus –

05.05.2020, 21:00 Uhr
Schwetzingen
Schloss Schwetzinge, Schlosskapelle

Als kaum 18-Jähriger verfasste Hölderlin das monumentale Gedicht ›Die Bücher der Zeiten‹. Angelehnt an die neutestamentarische Offen­barung des Johannes, kündet das Werk von den »Gräueln des Erdengeschlechts«, der Erlö­sung durch Christus, den Errungenschaften der Menschheit und dem gerechten Lohn dafür. Der Komponist Mike Svoboda überträgt die Verkündigung dieser apokalyptischen Vision drei Frauenstimmen und knüpft damit an mythologische Figuren wie die Nornen, die Seherinnen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an. Mit Sarah Maria Sun (Sopran), Sandra Hartmann (Sopran), Anne-May Krüger (Mezzosopran), Mike Svoboda (Posaune), Michael Kiedaisch (Schlagzeug)

SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE: ›IDEALE‹