Konzert

Vertonung eines Hölderlin-Gedichts: Uraufführung der prämierten Werke

– wird nachgeholt –

27.05.2020, 19:30 Uhr
Karlsruhe
Hochschule für Musik, Velte-Saal, Am Schloss Gottesaue 7

Die Literarische Gesellschaft Karlsruhe schrieb in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe anlässlich des 250. Geburtstags von Hölderlin einen Kompositionswettbewerb für die Studierenden der Kompositionsklassen aus. Es sollte ein Gedicht oder ein Gedichtausschnitt Hölderlins für die Besetzung eine Stimme und Klavier vertont werden.

Die Jurysitzung hat stattgefunden, die Preisträger*innen wurden gefunden, wann und in welchem Rahmen die Werke präsentiert werden können, steht derzeit noch nicht fest.