Lesung & Gespräch | Vortrag & Tagung | Theater & Performance

Schallgeschwister. Hölderlins Echokammer

Findet statt!

24.09.2020 – 25.09.2020
Freiburg i. Br.
Literaturhaus, Bertoldstraße 17

„Schallgeschwister“ – am 24. und 25.9. öffnet das Literaturhaus Freiburg „Hölderlins Echokammer“, u.a. mit Dagmara Kraus, José Oliver, Karl-Heinz Ott, Robert Stadlober, Mikael Vogel und Uljana Wolf.

Hier lauschen wir auf Resonanzen des 1770 in Lauffen am Neckar geborenen Literaten, dessen Dichtkunst bis heute herausfordert, bereichert, inspiriert – und immer neue Lesarten, Widerreden und Antworten provoziert. Vier Veranstaltungen an zwei Abenden eröffnen vielseitige Begegnungen mit dem Künstler und seinem rätselhaften Werk.

 

24.9., 18 Uhr: Karl-Heinz Ott, ›Hölderlins Geister‹ – Impuls

24.9., 20 Uhr: Robert Stadlober, ›Hyperion‹ – Show – fällt leider aus, Nachholtermin für 2021 in Planung –

25.9., 18 Uhr: José Oliver und Mikael Vogel, ›zum Bleiben, wie zum Wandern – Hölderlin, theurer Freund‹ – Wortwechsel

25.9., 20 Uhr: Uljana Wolf u.a. im Gespräch mit Dagmara Kraus, ›Schallgeschwister – Hölderlins Echokammer‹ – Lesung, Gespräch

Eintritt: 9 €/ 6 €