Ausstellung & Installation

Hommage à trois. Friedrich Hölderlin, Anne Brontë, Gianni Rodari

Findet statt!

16.10.2020 – 01.11.2020
Sant Carles de la Ràpita (Spanien)
Església Nova of St. Carles de la Ràpita

©  Joan-Lluís de Yebra

© Joan-Lluís de Yebra

Die internationale Association Duana de les Arts (AIDA) präsentiert zum ersten Mal ›Hommage à trois‹: ein Wettbewerb und eine Ausstellung zu drei Jubiläen: 250 Jahre Hölderlin, 200 Jahre Brontë und 100 Jahre Rodari. Die Gewinner und andere ausgewählte Werke werden von Juni 2020 bis April 2021 in verschiedenen Museen und Galerien in Katalonien, England, Italien und Deutschland ausgestellt (verschoben: Start der Ausstellung ab Oktober 2020). Ein digitaler Katalog wird verfügbar sein.

Mehr Informationen auf der Webseite der International Association «Duana de les Arts» (AIDA)