Vortrag & Tagung

Wozu Dichter in dürftiger Zeit? Jahrestagung der Hölderlin-Gesellschaft (urspr. 2020)

Nachholtermin vom 04.–07.06.2020

18.03.2021 – 21.03.2021
Lauffen a.N.

Alle zwei Jahre treffen sich Mitglieder und Interessierte aus aller Welt unter einem Thema zu Leben und Werk Hölderlins. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Tagung in das Jahr 2021 verschoben. Sie findet nun vom 18. bis 21. März 2021 im Geburtsort Lauffen a. N. statt. Vorträge, Podiumsgespräche und Arbeitsgruppen bieten ein breites Spektrum an Zugangsweisen zum Dichter. Sein Selbstver­ständnis, seine Auseinandersetzung mit Zeitgenossen, die historische Konstellation, der besondere Rhythmus seiner Dichtung und nicht zuletzt der Blick auf die eigene, ganz persönliche Beschäftigung mit seinem Werk werden die Jahrestagung prägen. Eine Lesung mit dem Dichter SAÏD und ein Rezitationsabend mit Michael Engelhardt sind die begleitenden Veranstaltungen.

Auf der Website der Hölderlin-Gesellschaft gibt es ab Dezember das ausführliche Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung.